Willkommen bei der Selbsthilfe Lungenkrebs Hamburg!

Lungenkrebs: Informationen von Experten

Die Patienten-Selbsthilfe ist seit Jahren ein auch bei Ärzten anerkanntes Instrument zur besseren Versorgung der Patienten. Die Selbsthilfe ermächtigt Patienten, sich aktiv mit ihrer Krankheit und allen Begleitumständen auseinanderzusetzen. Neben einem verbesserten Zugang zu Informationen trägt die Selbsthilfe vor allem zum psychischen Wohlergehen von Betroffenen bei und kann so ein wesentlicher Baustein der Therapie werden.

Aus diesen Gründen gehören einige der führenden Mediziner zu den Unterstützern der Selbsthilfegruppe Lungenkrebs Hamburg. Einige dieser Mediziner waren so freundlich, uns Fachinformationen aus erster Hand zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen.


Die chirurgische Behandlung des Lungenkrebs

Welche Rolle spielt die Chirurgie bei der Behandlung von nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC), aber auch beim kleinzelligen Lungenkarzinom (SCLS)?

Umfassende Aufklärung und Einschätzungen von Chefarzt Dr. med. Ch. Kugler.

Zum Artikel

Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC)

Welche Behandlungsmethoden haben sich bei Patienten bewährt, die mit mit Nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) diagnostiziert werden? Informationen von Prof. Dr. med. Eckart Laack.

Zum Artikel

Die Rolle der Strahlentherapie bei der Behandlung des Bronchialkarzinoms

Informationen von Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Krüll.

Zum Artikel